4.3 Unterwegs bei M. Terkessidis

Integration – Ein Wundermittel am Prüfstand

Unterwegs: Werner

Mark Terkessidis ist vielleicht einer der bekanntesten Kritiker der klassischen Integration bzw. Integrationspolitik. Konzepte der 70er Jahre, meint er, seien heute nicht mehr zeitgemäß und darüber hinaus bis heute auch erfolglos.

Im Diversity Management, einem aus der Unternehmensführung stammenden Konzept, sieht M. T. eher einen Schlüssel für die Zukunft. Diversity Management  in Unternehmen toleriert nicht nur die individuelle Unterschiedlichkeit der MitarbeiterInnen, sondern hebt diese im Sinne einer positiven Wertschätzung besonders hervor.

Umgelegt auf die Gesellschaft heißt dies nicht Integration und damit verbundene Anpassung, sondern eine Öffnung der Gesellschaft gegenüber „anderen“ Kulturen und Lebensentwürfen.

Zusammenfassung:

bild-112 Veranstaltungen, organisiert von SOS Mitmensch, sollten Fragen zum Thema Integration aufwerfen und diskutieren helfen. Strukturelle und pragmatische Lösungsansätze zu einem besseren Miteinander sollten eine diskursive Abrundung des Themas bilden.

1. Lecture und Diskussion, Donnerstag 5. März 2009 im Semperdepot

2. Workshop „Möglichkeiten antirassistischer Praxis“, Freitag 6. März 2009, am Brunnenmarkt

Referat und Diskussionspartner jeweils: Mark Terkessidis

Zur Person und zum Inhalt siehe Interview im Falter vom 4. März 2009

http://www.misik.at/texte-aus-dem-falter-wien/ich-komm-hier-nie-an.php

bild-4FM4 Interview MP3 DOWNLOAD:

http://fm4.orf.at/stories/1601645/

Zu den beiden Veranstaltungen selbst siehe

http://www.sosmitmensch.at/stories/2215/

terkessidis-sew-0

Quelle: http://www.sosmitmensch.at/stories/2215/

terkessidis-sew-12

Quelle: http://www.sosmitmensch.at/stories/2215/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: