4.8 U. beim MedUni Symposium

TMS unterwegs

beim Symposium „Als ich neulich in Afrika die Welt retten wollte“
der MedUni Wien am 23.1.10
(unterwegs: Angelika und Johannes)

Diese Veranstaltung der MedUni beschäftigte sich mit den Herausforderungen und Fragestellungen, die sich für ÄrztInnen ergeben, wenn sie in Auslandsdiensten in „Entwicklungsländern“ beschäftigt sind.

TMS zeigte mit einer Ausstellung von Fotos und Texten und begleitender Diskussion die Möglichkeiten von interkultureller Kommunikation und sensiblem Umgang mit „dem Anderen“ auf.

Mit dem Wissen aus unseren Studien (Internationale Entwicklung, Afrikanistik Kultur- und Sozialanthropologie) beteiligten Johannes und ich uns an den Diskussionen und beantworteten viele Fragen. Dabei brachten wir Aspekte unserer Fachrichtungen ein. Themen waren vor allem Aspekte wie Hintergründe der Entwicklungszusammenarbeit, wie Projekte ablaufen sollen (Stichworte: Beteiligung der Empfängerländer, Partnerschaft), wie „westliche“ Medizin erfolgreich in nicht-westliche Länder gebracht werden kann, wie „Nord-Süd Beziehungen“ sein sollten, wie mit Armut und Mangel an Infrastruktur in Spitälern im Empfängerland umzugehen ist, was soziale Verantwortung für MedizinerInnen speziell in „Entwicklungsländern“ heißt und vieles mehr.

Aber auch die Herausforderungen, die sich für MedizinerInnen in Bezug auf Migration und Integration in Wien (bzw. Österreich) stellen wurden besprochen und analysiert. Der Raum Wien steht bei Talent: Mensch sein ja im Vordergrund und uns war besonders wichtig aufzuzeigen, dass die verschiedenen Räume zusammenhängen und sich globale Dynamiken gegenseitig bedingen, bzw. voneinander abhängen.

Besonders freut uns, dass unsere Fotos und Texte wieder für so viel Interesse, Austausch und Diskussion gesorgt haben! Außerdem freuen wir uns über das Interesse der MedStudierenden und auf weitere Zusammenarbeit und Vernetzung mit ihnen!

Unser Dank geht an die OrganisatorInnen des Symposiums für das Interesse an unserem Verein und für die gute Zusammenarbeit bei der Veranstaltung.

Angelika Gänssle

Weitere Impressionen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: